Befragt man den Duden, findet man nicht einmal eine Definition, was der Atem, was die Atmung überhaupt ist, weil es eine Kompetenz des Menschen ist, die nicht bewusst ausgeführt wird. Aber wie funktioniert die Atmung eigentlich genau?

...  weiterlesen

Unsere Atmung ist ein Komplexsystem, an dem viele Faktoren beteiligt sind. Schwächelt ein Teil dieses Systems, hat dies Auswirkungen auf das gesamte Zusammenspiel und auf die Effektivität unserer Atmung.

... weiterlesen

Im Ruhezustand atmet ein Erwachsener ca. 16 Mal pro Minute, ein Kind um die 20 Mal. Bei zunehmender Belastung, steigt auch die Atemfrequenz.
Aber wie „atmet es" eigentlich?

... weiterlesen

Wir alle kennen das Gefühl, dass uns plötzlich die Luft weg bleibt. Dies passiert häufig in Stress- oder Angstsituationen. Beides wirkt unterschiedlich auf unser Atemsystem und doch mit dem Effekt, dass wir das Gefühl haben, nicht mehr richtig durchatmen zu können.

...  weiterlesen

Es gibt eine ganze Reihe von Fehlatmungen, die wir uns aneignen, weil wir verspannt, gestresst oder in anderer Form aus dem Gleichgewicht geraten sind. Dabei geht es immer um Spannungsverhältnisse, die nicht ausgeglichen sind.

...  weiterlesen

Es gibt Situationen, in denen es unabdingbar ist, eine gut funktionierende und energetisch frei fließende Atmung zu haben. Zum Beispiel, wenn wir uns sportlich betätigen. Nur mit einer tiefen und freien Atmung, [...] kann unser Körper seine volle Leistung abrufen.

...  weiterlesen

Wer kennt das nicht: Man trainiert laut Universal-Trainingsplan häufig genug und auch „richtig“, aber die verbesserte Leistungsfähigkeit will sich nicht einstellen? Statt sich fitter und besser zu fühlen, wird man immer müder – im Kopf und in der Muskulatur?

...  weiterlesen

Jedem Sportler begegnen sie zwangsläufig früher oder später: Die Sportverletzungen.

Meistens machen wir Bekanntschaft mit Ihnen in den Momenten, in denen wir sie absolut gar nicht gebrauchen können. Das hat seine Gründe. Aber es gibt Möglichkeiten, diese ungebetenen Gäste so weit wie möglich von unserem Körper fern zu halten!

...  weiterlesen

Nun habe ich in den letzten Beiträgen bereits häufiger darauf verwiesen, dass wir unterschiedlichste Strukturen in unserem Körper haben, die sich nicht alle in der gleichen Geschwindigkeit körperlichen Veränderungen anpassen.

 

...  weiterlesen

Ein für mich sehr persönliches Thema ist die Motivation, zum Sport zu gehen. Die meisten von uns haben ein kleines Haustierchen, ob wir das nun haben wollen oder nicht - es nennt sich: Schweinehund! Ein tückisches kleines Biest, welches sich nur allzu gerne in unser Training einmischt.

 

...  weiterlesen

Jeder Ausdauersportler begegnet diesem Wert irgendwann einmal: Dem VO2max. Doch was bedeutet das eigentlich? Worum geht es bei diesem Wert und warum ist er so wichtig? Ein wichtiger Indikatior für die Bewertung des Ausdauerleistungspotentials!

...  weiterlesen

Im letzten Blog ging es darum, Verletzungen zu vermeiden.            Man kann zum Vorbeugen auch sehr viel tun.                                       Trotzdem bleibt natürlich immer ein Restrisiko und in einem unkonzentrierten, hektischen oder überambitionierten Moment passiert es dann doch:                                       Wir verletzen uns!

...  weiterlesen

Was sagt eigentlich Ingmar Klusmann zu Lactolevel? Seit etwas mehr als drei Jahren ist Ingmar aktiv im Triathlon in der Liga NRW, zunächst über die Olympia Distanz, später über die Mitteldistanz und mittlerweile sogar im Ironman! Dazu bestreitet er seit vielen Jahren Rennen in den Einzeldisziplinen Radsport und Marathon.

...  weiterlesen

Du trainierst jeden Tag, kämpfst und bereitest Dich auf einen Wettkampf vor und plötzlich passiert der Albtraum eines jeden Sportlers: Statt bis zum Wettkampf besser und besser zu werden, wirst Du langsam aber sicher schlechter.

...  weiterlesen

Was sagt eigentlich Sophia Reinhardt zu Lactolevel? Sophia ist Assistenzärztin der HNO Klinik Düsseldorf und war bis zum Jahr 2008 Leistungssportlerin im Bereich Volleyball und Beachvolleyball. Daher greift sie auf einen großen Erfahrungsschatz von verschiedensten Methoden der Leistungsoptimierung zurück.

...  weiterlesen

Was ist dieser Respiratorische Quotient? Seid Ihr ihm schon mal begegnet? Dieser Wert ist einer der Werte, die mit Spiroergometrie messbar gemacht werden und er sagt aus, wie viel Kohlenstoffdioxid wir ausatmen im Verhältnis dazu, wie viel Sauerstoff wir einatmen!

 

...  weiterlesen